Gemeinde

Jesus verstehen, erleben und weitergeben

Freie Christengemeinde Linz

Ostergottesdienst für Groß und Klein: "Unterwegs mit dem König" 

o1o1Herzliche Einladung zu unserem Oster- und Familiengottesdienst am 29.03.2015 mit Beginn um 10:00 Uhr in der Freien Christengemeinde Linz, Reuchlinstr.32, 4020 Linz! Die Familiengottesdienste werden zeitlich etwas verkürzt und die Predigt kindgerecht gehalten ohne dabei an Tiefe zu verlieren. So kann die ganze Familie am selben Gottesdienst teilnehmen, sonst haben Kinder nach Altersgruppen eingeteilt jeweils gesondert ein eigenes Programm.

 

Andreas Berglesow - "Ich war fünf Stunden tot" 

adAndreas wird in einen sehr schweren Verkehrsunfall verwickelt. Seine zwei Mitfahrer überleben, doch Andreas stirbt kurze Zeit später an den Folgen seiner Verletzungen. 

Danach beginnt das "Unglaubliche": Andreas war 5 Stunden lang klinisch tot, und berichtet am Samstag, 11.04.2015 ab 19:00 Uhr in der Freien Christengemeinde Linz (Reuchlinstr. 32, 4020 Linz) über die Erfahrungen und Erlebnisse, die er machte, während sein lebloser Körper mit einem Leichentuch abgedeckt im Krankenhausflur lag. 
(für mehr Info bitte aufs Bild klicken)

 

 

Christustag 2015

hgErstmalig findet am 25.5., Pfingsmontag, am Linzer Hauptplatz der Christustag statt - ein Fest, bei dem JESUS CHRISTUS im Mittelpunkt steht. Christen aus verschiedenen Kirchen und Gemeinden kommen aus ganz Österreich zusammen und bringen gemeinsamen ihren lebendigen Glauben an den Gott der Bibel mit Freude und Begeisterung zum Ausdruck. Ausführliche Infos mit allen Details (Programmablauf, Anfahrt, Sprecher, ...) sind hier zu finden: www.christustag.at !  

Als Vorbereitung auf den Christustag wird gemeinsam gebetet: 
- Di 10.02. Freie Christengemeinde Linz, 19:30 Uhr, Thema "Einheit"
- Di 10.03. Rhema Gemeinde Linz, 19:30 Uhr, Thema " Geschichte"
- Do. 09.04. Intern.Gemeinde Salem, 19:30 Uhr, Thema " Die bunte Braut"  


Jeden Monat neu

moDie Monatsandacht: Seit einigen Monaten ist im Navigationsmenü auf der rechten Seite die Monatsandacht zu finden. Verfasst wird diese von Monika Stecher, einem Mitglied unserer Gemeinde. Das kurze Aufschreiben von Gedanken zu einem Bibelabschnitt ist mit der Aufgabe, die Kleingruppenleiter in unserer Gemeinde zu betreuen, und auf Anregung von diesen entstanden.

Die Andachten sollen als Ermutigung dienen; Monika möchte aber auch noch dazu ermutigen, sich selber eine Bibel zur Hand zu nehmen, darin die angegebenen Bibelstellen aufzuschlagen und sich eigene Gedanken zum jeweiligen Bibelext zu machen. Monikas Wunsch ist es, dass sich die Leser selber auf den Weg machen und Gott begegnen wollen, in seinem Wort, der Bibel, lesen.
Zur Information: eine Kleingruppe bzw. Hauskreis ist eine Gruppe von Christen, die sich regelmäßig trifft um gemeinsam in der Bibel zu lesen, zu singen, und persönliche Gemeinschaft untereinander zu haben (hier gibt's mehr Info dazu).
Die Bilder werden von Monika's Vater gezeichnet.

Zu den Monatsandachten