Gemeinde

Jesus verstehen, erleben und weitergeben

Freie Christengemeinde Linz

Marsch für Jesus 2014 - Gehst du mit?

m4j

Am 20. September 2014 findet in Wien der Marsch für Jesus statt! Ziel ist es, gemeinsam ein öffentliches Bekenntnis als Christen für Jesus abzulegen; weitere Schwerpunkte sind Gebet und Lobpreis. Treffpunkt in Wien ist um 13:00 Uhr am Stephansplatz, der Abmarsch ist für 14:00 Uhr geplant (Rund um den Ring). Nach dem Marsch gibt es um 16:00 Uhr ein Fest am Stephansplatz.

Von Linz wird es eine Busfahrt nach Wien geben. Treffpunkt: 20.09. um 10:00 Uhr bei der Freien Christengemeinde Linz, Reuchlinstr. 32, 4020 Linz.
Rückkehr ist ca.um 20:00 / 21:00 Uhr
Fahrpreise: Erwachsene               20€
                   Jugendliche 15-18 J.  15€
                   Kinder 11-14 J.          10€
                   Kinder 6-10 J.             5€
                   Kinder 0-6 J.               0€
Bei Mehrkindfamilien (Kinder ohne Einkommen) ab dem 3.Kind frei!

Bei finanziellen Engpässen bitte die Gemeindeleitung kontaktieren, es wird eine Lösung gesucht werden. Eine Möglichkeit zu Spenden ist vorhanden (für jene, die z.B. nicht mitfahren, jedoch etwas geben möchten, oder die mehr als nur ihren Fahrpreis geben möchten)

Kontaktperson: Gerhard Danninger (0680/2333137)

Anmeldung zur Mitfahrt: Ab Sonntag, 17.08., wird eine Liste im Foyer der FCG Linz aufliegen.

Weitere, ausführliche Infos unter www.marschfuerjesus.com

 

 

Alpha Kurs

            Hat das Leben mehr zu bieten?

Wenn Sie sich das auch manchmal fragen bzw. bereits auf der Suche nach Antworten sind, könnte der Besuch eines Alpha-Kurses passend sein. Er bietet die Möglichkeit Antworten auf Lebensfragen zu finden, mehr über den christlichen Glauben zu erfahren oder einfach die bereits bestehende persönliche Beziehung zu Jesus Christus zu vertiefen. Der Kurs besteht aus 10 Kursabenden und einem Kurswochenende in lockerer Atmosphäre.

Beginn ist ab Dienstag, 9.September, mit einem unverbindlichen Einführungsabend um 19:00 Uhr. Darauf folgen die 10 Kursabende ab 16. September, immer dienstags von 19:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr, mit jeweils einem gemeinsamen Abendessen als Start. Das Alpha-Wochenende findet am 25.+26.Oktober statt (genauere Infos werden im Laufe des Kurses gegeben).  

Bei Interesse/Rückfragen melden Sie sich bitte bei einem der folgenden Personen:

Silvia Asanger (0676/87348149, silvia.asanger@gmx.at )
Johann Asanger (0676/7546700, johann.asanger@gmx.at )
Stefan Bütschi (0664/9602918, stefan.buetschi@gmx.net )

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

ll






Mehr Informationen auch hier oder unter www.alphakurs.at

 

 

Speziell für unsere Jüngsten

sop

Im Schuljahr 2014/2015 bietet die SOP (School of PopMusic) zwei Kurse an, die speziell für die Jüngsten unter uns geeignet sind: Eltern-Kind-Gruppen, und Musikalische Früherziehung. Die Eltern-Kind-Gruppen sollen in den Babys und Kleinkindern von 3 bis 36 Monaten und ihren Eltern eine grundlegende Freude am gemeinsamen Singen, Tanzen und Musizieren wecken. Erste Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln kommen zum Einsatz. Die Musikalische Früherziehung soll Kinder zwischen 3 und 6 Jahren spielerisch und mit viel Freude an die Musik heranführen. Mit viel gemeinsamem Singen, Tanzen und nahezu allen Ausdrucksformen werden vielfältige musikalische Erfahrungen gemacht. Gemeinsam werden auch viele Instrumente kennengelernt.

Weitere Infos, Kursangebot, Kursgebühren und Anmeldung HIER

Viel Spaß beim Stöbern und Musizieren!

 

 

Jeden Monat neu

moDie Monatsandacht: Seit einigen Monaten ist im Navigationsmenü auf der rechten Seite die Monatsandacht zu finden. Verfasst wird diese von Monika Stecher, einem Mitglied unserer Gemeinde. Das kurze Aufschreiben von Gedanken zu einem Bibelabschnitt ist mit der Aufgabe, die Kleingruppenleiter in unserer Gemeinde zu betreuen, und auf Anregung von diesen entstanden.

Die Andachten sollen als Ermutigung dienen; Monika möchte aber auch noch dazu ermutigen, sich selber eine Bibel zur Hand zu nehmen, darin die angegebenen Bibelstellen aufzuschlagen und sich eigene Gedanken zum jeweiligen Bibelext zu machen. Monikas Wunsch ist es, dass sich die Leser selber auf den Weg machen und Gott begegnen wollen, in seinem Wort, der Bibel, lesen.
Zur Information: eine Kleingruppe bzw. Hauskreis ist eine Gruppe von Christen, die sich regelmäßig trifft um gemeinsam in der Bibel zu lesen, zu singen, und persönliche Gemeinschaft untereinander zu haben (hier gibt's mehr Info dazu).
Die Bilder werden von Monika's Vater gezeichnet.

Zu den Monatsandachten